Puggle Hündin sucht zuhause

Puggle Notfall

16.03.2014

BILDER sagen mehr als tausend Worte :)

PRINZESSIN Bella hat es einfach nur richtig, richtig gut getroffen :)

 

Hier ein paar Zeilen von Bellas neuem Frauchen :

 

"Seit Februar 2014 sind wir eine kleine, glückliche Familie!" Ich kann mich noch ganz genau an alles dran erinnern... Immer wieder schaute man im Internet "nur mal so" nach Hunden, welche zur Vermittlung standen. Es folgten wahnsinnig viele Diskussionen mit meinem Freund David.. Irgendwann traf ich dann auf diese Puggle Seite und sah den Artikel von "Prinzessin Bella sucht neuen Thron" und habe mich sofort verliebt! Ich kontaktierte sofort die Vermittlerin und bombadierte sie mit Nachrichten, was mir im Nachhinein auch leid tut (Sorry Janine) "Bella hat schon sehr viele Interessenten, es wird eng, aber ich leite deine Mail weiter" Dass ich noch keine Abmahnung von meinem Chef bekommen habe, weil ich in den zwei, drei Tagen soooo oft auf mein Handy geschaut habe, ist fast ein Wunder. Bis dann die Nachricht der vorherigen Besitzerin kam "Ihr könnt euch Bella nächsten Samstag anschauen." Ich glaube ich hatte richtig Lampenfieber und die anderthalb Stunden Autofahrt bis zu Bellas altem zu Hause kamen mir wie eine Ewigkeit vor. Mein Freund war noch ein wenig skeptisch, bis auf einmal die Tür aufging und uns ein kleiner, schwarzer Puggle freudig um die Beine sprung. Wir hatten nurnoch Augen für die kleine Prinzessin. Beim Probespaziergang flüsterte mir David dann ins Ohr "Bitte lass das unsere sein, die ist so süß!" Es verging eine schlaflose Woche bis zu dem Tag, an dem wir Bella abgeholt haben. In der Zeit haben wir so viele Tiershops leergekauft und die Freude stieg immer mehr. Nun ist Bella seit fast 2 Monaten bei uns und wir sind richtig glücklich, so einen Notfall-Puggle gefunden zu haben! Sie ist nicht nur ein "Seconhand-", sondern ein "Thirdhandhund", doch das merkt man absolut nicht. In den ersten Tagen war es viel Action für sie durch das ganze Kennenlernen von Familie, Freunden und ganz ganz vielen anderen Hunden, doch das hat sie super gemeistert! Wir haben den Anschein, dass sich Bella bei uns sehr wohl fühlt, und als Prinzessin wird sie allemal behandelt Es ist immer jemand da, der dir ein Lächeln auf die Lippen zaubert, der deine Lieblingsfilme mit dir auf der Couch schaut und sein Köpfchen auf deinen Schoß legt, wenn es dir nicht gut geht. Wir lieben dich, Bella"

26.01.2014

 

Prinzessin Bella hat ihrern Thron gefunden :) Sie darf nun richtige Prinzessin sein

05.01.2014

 

Das ist Bella, sie sucht mit unserer Hilfe ein neues schöne Zuhause wo sie Prinzessin sein darf.

 

Bella ist geimpft, gechipt, nicht kastriert, wird getreidefrei gefüttert ( verträgt sich einfach besser ) und  ist gesundheitlich in einem sehr guten Zustand und natürlich regelmäßig entwurmt!

 

 

 

Sie wiegt ca. 12,5kg und ist 36cm hoch und wird im Mai 2 Jahre alt


Hundeschule hat Bella auch besucht und der Grundgehorsam sitzt.

Sie ist verschmust, verspielt und eher ruhig.Also kein Flummi ( trotzdem aber Puggle ;-)

Kann zuhause auch super mal 3-4 Stunden alleine bleiben! Sollte aber nicht das ganze Haus zur Verfügung haben, dann macht sie Mist!

 

Bella mag auch andere Hunde, nur nicht in ihrem Revier! Kann zuhause auch super mal 3-4 Stunden alleine bleiben! Sollte aber nicht das ganze Haus zur Verfügung haben, dann macht sie mist! Bei den jetzigen Besitzer bleibt sie dann alleine im Wohnzimmer und legt sich auf die Couch, am liebsten mit etwas zum kauen. Sie ist absolut kinderlieb, sehr offen Anderen Menschen gegenüber und liebt es, wenn sie mittendrin sein darf. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit zusammen mit ihrer Familie bei ausgedehnten Waldspaziergängen. Bei Regen geht sie allerdings nicht so gerne raus. Da bevorzugt sie es nur eben in den Garten zu dürfen!

 

Autofahren kann Bella auch! In der Box, aber am liebsten angeschnallt auf dem Beifahrersitz oder der Rücksitzbank!

 

Ohne Leine ist sie sehr verspielt und spielt gerne "fangen" ,daher muss das ohne Leine laufen geteste bzw. mit Schleppleine noch geübt werden.

 

 

Bella sucht ein zuhause wo sie als Einzelhund also als Prinzessin leben darf.

Sie mag zwar andere Hunde aber ihr Revier ( Wohnung ) und ihrer Familie mag sie nicht teilen.

Die jetzigen Besitzer wünschen sich  jemanden, der gerne Hunde Erfahrung haben sollte  der genügend Zeit für sie hat, bei dem sie einfach die Prinzessin sein darf, die sie gerne wäre!

Gerne dürfen Kinder in der Familie sein.

Ein Garten wäre ideal, wenn jemand aber ländlich wohnt, kein muss!

Mit Katzen hat sie keinerlei Erfahrungen, da sie Jagtrieb hat ( zwar nicht ausgeprägt ) müsste man das testen oder von absehen.

 

 

Bella bekommt ihre Decke, Leine, Geschirr, halsband, Näpfe, etc. mit

 

Bella wird wie alle unsere Notpuggles nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgeben!

Infos@Puggle-Treffen.de

 

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janine von www.Puggle-Treffen.de
Infos@Puggle-Treffen.de